Zu meiner Person

Mein Name ist Simone Siegmund.
Simone Siegmund
Ich bin in Naumburg/Saale geboren, dort aufgewachsen und zur Schule gegangen. Meine Berufswahl war, trotz eines sehr guten Schulabschlusses, sehr schwierig, da wir als Familie einen Ausreiseantrag gestellt hatten, als ich 11 Jahre alt war.
Nach 6 1/2 Jahren wurden wir in die BRD abgeschoben, im Osten hatte ich bereits ein Praktikum während meiner Ferien in einem Behindertenheim absolviert, außerdem für drei Wochen ein acht Monate altes Kind betreut, dessen Eltern im Ausland tätig waren. Daraufhin entschied ich mich für einen pädagogischen Beruf.
In Hessen besuchte ich die Fachschule für Diakonie und Sozialpädagogik, mit dem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin. Sechs Jahre lang arbeitete ich dann in Hephata im Behindertenbereich.
Nach der Geburt meines Sohnes 1991 arbeitete ich nur noch Teilzeit in meinem Beruf und orientierte mich schon nebenbei in Richtung von Massagekursen. Mein Einstieg war dann mit Reflexzonen am Fuß für den Privatgebrauch. 1998 kam meine erste Tochter zur Welt und ich entschied mich für einen Wohnortwechsel nach Baden-Württemberg, zu meinem jetzigen Mann. 2001 kam unsere gemeinsame Tochter zur Welt. Nun begann ich auch die berufliche Neuorientierung.

Mit der Unterstützung meines Mannes entdeckten wir die TouchLife Massage, ein ganzheitliches Massagekonzept, was uns sehr zusagte. In den Jahren 2001 / 2002 absolvierte ich die Grundausbildung der TouchLife Massage und ging damit in die Selbstständigkeit.

Es folgten einige Fortbildungen an der TouchLife-Schule:
– Atem und Achtsamkeit
– Prozessbegleiten
– Assistenzarbeit für die Grundausbildung
– Übungsleiter für Einführungskurse in die TouchLife Massage.
Damit erhielt ich die Berechtigung der Schule, selbst Einführungskurse zu geben, zusammen mit meinem Mann, der nach mir ebenfalls die Grundausbildung absolviert hatte.

2007 erweiterte ich mein Massageangebot durch die Mobile Massage – TouchLife Massage am Arbeitsplatz, auf dem Massagestuhl.
Den umliegenden Firmen wurde ein schriftliches Angebot für eine 20-minütige Businessmassage erstellt.
Zusammen mit 3 weiteren TouchLife Praktikern konnte ich die Firma Zeiss bei der Durchführung ihrer Gesundheitstage an 4 Tagen an 3 Standorten unterstützen.
Die eigeninitiative Dokumentation mittels Feedbackbögen und einer umfangreichen Auswertung führte zu dem Massageangebot bei der Firma Zeiss, zunächst an einem, derzeit an zwei Standorten.
Ich arbeite dort selbstständig an 4 Tagen pro Woche seit inwischen fast 6 Jahren.

Seit zwei Jahren erweitere ich mein Wissen und mein Massageangebot durch weitere Fortbildungen der TouchLife Schule in Darmstadt.

Aktuell erlerne ich dort die „Ganzheitliche Meridianmassage und 5 Elementemassage“.

Ich danke meinen Lehrern und Lehrerinnen:
– Frank Boaz Leder
– Kali Sylvia von Kalckreuth
– Wolfgang Eichenauer
– Jörg und Nicole Henkel
– und deren Assistentinnen und Assistenten

für Ihre wertvolle Begleitung auf meinem Lebensweg.

In meiner Freizeit entspanne ich mich mit Stricken. Außerdem habe ich die Faszination des Laufsports entdeckt und beteilige mich regelmäßig an Stadtläufen und anderen Laufevents, mit Distanzen über 10 km oder Halbmarathon.